Titania Bike Technology

Ihr Umbauspezialist in Berlin & Brandenburg
Typenoffene Motorradwerkstatt




Titania Bike Technology  

Hier etwas über die Entstehung von Titania Bike Technology und dessen Leute..


Alexander Reisberg- Mr. Titania- Chef  

Seit dem zarten Alter von 9 Jahren interessiert sich Alex für alles was zwei Räder und einen Motor hat. Deswegen entschloss er sich nach der Realschule in der Väterlichen Werkstatt zu arbeiten und begann dort auch seine Ausbildung, die er aber leider durch die Schließung der Werkstatt abbrechen musste. Doch da es für ihn nichts anderes gab als das Thema Motorrad suchte er sich über viele Umwege eine neue Werkstatt wo er seine Ausbildung zum Zweiradmechaniker hervorragend beenden konnte. Doch damit nicht genug entschloss er sich seinen Traum gleich im Anschluss zum Zweiradmechaniker Meister zu erfüllen. Parallel zu seiner Ausbildung zum Gesellen mietete er sich in Königs Wusterhausen seine erste eigene kleine private Werkstatt. Es war eine 3m x 5m große Garage wo er für sich schraubte und baute. Der Grundstein für Titania Bike Technology war gelegt. Da die kleine Garage schnell zu klein wurde war es zeit sich zu vergrößern. Kurzer Hand packte das Team die Sachen zusammen und zog nach Hennigsdorf in eine 60m2 große Halle und richtete sich dort die Werkstatt ein. Nach dem nun die beruflichen Vorraussetzungen vorhanden waren wurde es im März 2008 offiziell. Titania Bike Technology war Geboren. Im laufe der Zeit folgten dann Büro- und Lagerfläche, sowie ein angenehmer Verkaufsraum, wo sich der Kunde bei einer Tasse Kaffee zurücklehnen kann und seine ,,vollgas''kranken Geschichten, die er auf etlichen km gesammelt hat, mit anderen teilen kann. Heute ist Alex 24 Jahre alt und gibt sich leidenschaftlich seinen Kunden und deren Motorrädern hin.

Raimo Seelig- Trainee- Der Lehrling  

Raimo ist auch ein großer Teil warum es Titania Bike Technology gibt. Seid der Zeit wo es in Königs Wusterhausen anfing, ist er immer an der Seite von Alex gewesen und hat ihn in jeder Situation unterstützt wo es nur ging. Da Raimo genauso verrückt nach dem motorisierten Zweirad ist wie sein Mentor, trat er bei Alex seine Lehre als Zweiradmechaniker-Motorradtechnik an.

Robert- Maverick und Nils- Menom  

Auch diese beiden sollte man nicht vergessen zu erwähnen bzw. vorzustellen. Die beiden sind genau wie Raimo von Anfang an dabei und immer da wenn man sie mal braucht. Egal ob sie nur mal mit anpacken oder Alex etwas helfen. Solche Leute/Freunde braucht auch jede Firma. An dieser Stelle vielleicht auch mal ein Dankeschön das sie da sind.

Wolfgang - Wolle  

Wolle, er kam und blieb einfach.
Wolle ist unser Hausmeister und Mädchen für alles. Ohne Ihn währen wir echt aufgeschmissen gewessen, da wir die Männer für die Motoren sind und für Holz, Fließen oder Rigips ist Wolle da. Also sollte euch die Decke bei uns auf den Kopf fallen - Wolle ist Schuld oder Ihr brecht durch unseren Boden - Wolle ist Schuld.

Wir hoffen euch damit einen kleinen Einblick zu vermitteln und freuen uns auf euren Besuch.
Euer TBT-Team
.